Zukunftswerkstatt Community Media: Recht auf Mitsprache

Fur_traders_in_canada_1777.jpg

Ankündigungstext für die medienpolitische Diskussion "Recht auf Mitsprache - Mediale Teilhabe und alternative Zugänge zum Rundfunk" zum Auftakt der Zukunftswerkstatt Community Media, am 6. November 2014 um 19:00 Uhr in der c-base in Berlin.

Bundesverband Freier Radios: Zukunftswerkstatt Community Media 2014

Logo: ZWCM 2014

Vom 6. bis 9. November 2014 veranstaltet der Bundesverband Freier Radios (BFR) in Potsdam und Berlin die Zukunftswerkstatt Community Media 2014 *#zwcm2014*. In zahlreichen Diskussionsrunden, Workshops und Panels wird es in drei Themensträngen um einen gemeinsamen Austausch zu Medienpolitik, Programm und Technik in Freien Radios und anderen emanzipatorischen und unabhängigen Medienprojekten gehen.

MABB: Neue 88vier-Sendezeiten 2014-2016

88vier: Sendeplan 2014-2016 im Vergleich

Nun ist es raus: Wer darf von Mai 2014 bis 2016 auf der 88vier senden? Übermorgen gehts auch schon gleich los.

Pi Radio: DT64-Festival - Return To Sender

Bild: DT64-Festival

Vom 8. bis 10. Mai 2014 findet im Berliner Kino Babylon Mitte das DT64-Festival "Return To Sender" statt. Anlass ist das 50-jährige Jubiläum des ehemaligen Jugendsenders. Begleitet wird die Veranstaltung von einem Festivalradio live vor Ort, welches rund um die Uhr als Internetstream zu empfangen ist. Pi Radio gestaltet und überträgt ab Donnerstag 19:00 Uhr bis zum nächsten Morgen 6:00 Uhr das Festivalradio. Mehr zum Programm:

BFR: Radiocamp am Bodensee

Logo: BFR

Das Radiocamp am Bodensee findet vom 28. Mai bis zum 01. Juni 2014 auf dem DGB-Jugendcamp Markelfingen direkt am Bodensee statt. Es werden unterschiedlichste Radioworkshops für redaktionell, technisch oder theoretisch Interessierte angeboten.

MABB: 88vier-Ergebnis im Zeichen der Kontinuität

88vier: Wegstein 884

Am 25. März 2014 beschloss der Medienrat der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) über die Neuverteilung der 88vier-Sendezeiten ab 21. Mai 2014. Die vier Freien Radio-Vertreter Colaboradio, Frrapo, Pi Radio und Studio Ansage hatten einen 88vier-unabhängigen Community-Radio-Bereich beantragt. Heute haben wir schriftlich Antwort erhalten:

Pi Radio: Lottum Live X

Bild: Lottum Live X (Akustik Tonabnehmer)

Nummer X, die zehnte Lottum-Live-Kompilation ist fertig: Aufnahmen aus der Lottumstraße - Zeitraum Frühling 2013 bis Winter 2014 - 24 Songs, die bei Pi Radio live im Studio während den Sendungen aufgenommen wurden. Wer hätte gedacht, dass es mal zu dieser Jubiläumsausgabe kommen würde. Und: es gibt einen Künstler, der auf jedem der zehn Sampler vertreten ist. Danke dafür! Möge er auch auf allen kommenden Ausgaben vertreten sein. Mehr zur Zusammenstellung der Kompilation und zum Zeitraum, in dem die Titel aufgenommen wurden, hier:

88vier: Gemeinsamer Antrag für Community Radio in Berlin-Brandenburg

Logo: 88vier (Logo 2011)

Am 4. Februar 2014 endete die Antragsfrist für die erneute Ausschreibung der Frequenzen 88,4/90,7 MHz der Medienanstalt Berlin Brandenburg (mabb), auf denen wir aktuell senden. Ergebnisse sind nach der Medienratssitzung am 25. März 2014 zu erwarten, vielleicht auch schon nach der heutigen Medienratssitzung? Wir haben uns erneut beworben, eine Bestandsaufnahme unternommen und einige Optimierungen vorgeschlagen, die im Folgenden hier angeführt werden.

Pi Radio: Radio Kol HaCampus aus Tel Aviv

Pi Radio: Zusammenarbeit mit Kol HaCampus Tel Aviv

Pi Radio hat seit Januar 2014 ein Austauschprogramm mit Radio Kol HaCampus aus Tel Aviv gestartet. Jede Pi Radio Nacht laufen von 3:00 bis 5:00 Uhr ausgewählte Sendungen des israelischen Ausbildungssenders. Im Gegenzug sendet Kol HaCampus wöchentlich eine Pi Radio Sendung.

Inhalt abgleichen